About us

Roman Reischl wurde 1979 in Bad Reichenhall geboren und lebt nach zahlreichen Auslandsaufenthalten mit seiner Frau Monika Reischl, Stieftochter Sophie und Sohn Emanuel in seiner Heimatstadt Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land, Oberbayern. Seit 2009 veröffentlicht er Fantasieromane und Kurzgeschichten, seit Kurzem auch Krimis und hat sich auf Kinder- und Jugendliteratur spezialisiert. Der gelernte Hotelfachmann und Fremdsprachenkorrespondent liebt die Berge und elektronische Musik. In seiner Jugend organisierte er sehr viele Events, seit April 2015 moderiert er zwei eigene Literatur- und Musiksendungen im Salzburger Kulturradio "Radiofabrik". (freies Radio) Bei Schmetterling International und der Lufthansa hat er sich zertifiziert zum Reiseverkehrskaufmann weiterbilden lassen. Neben Englisch und Deutsch spricht er fließend Französisch und hat Basiskenntnisse in Spanisch und Italienisch.